Lüneburg

Lüneburg – aus dem Bilderbuch

Das niedersächsische Lüneburg am Rande der gleichnamigen Heide steht von alters her ganz im Zeichen des Salzes. Die an der schiffbaren Ilmenau gelegene Stadt gilt weithin als bekanntes Sol- und Moorbad. Mit ihrem geschlossenen Stadtbild verfügt Lüneburg über eine Vielzahl attraktiver Sehenswürdigkeiten. So ist etwa das Rathaus mit seiner Barockfassade das zweitgrößte noch erhaltene mittelalterliche Rathaus Deutschlands. Die aus dem 14. Jahrhundert stammende St. Johannis-Kirche und die zahlreichen Patrizierhäuser zeugen davon, wie wohlhabend und mächtig die Hansestadt Lüneburg einstmals gewesen ist. Und das Salzmuseum in der tausendjährigen Saline zieht jedes Jahr zehntausende Besucher in seinen Bann.

Lässt man die besondere Atmosphäre der Stadt auf sich wirken wird schnell klar, warum es den nach Lüneburg kommenden Touristen und Kurgästen in der Stadt nie langweilig wird: Eine große Zahl von kleinen aber feinen Restaurants und Cafés laden zu einem Besuch ein, die sympathischen Straßen und Gassen der Stadt machen das Bummeln uns Spazierengehen zu einer entspannenden Übung und die laue Luft vermittelt ein Gefühl von Frische und Weite. Lüneburg wird daher nicht ohne Grund auch als “Stadt wie aus dem Bilderbuch” bezeichnet. Hier scheint die Zeit auf eine sehr angenehme Weise stehengeblieben zu sein.

Unsere Motive sagen Dir zu?

Schau dir unsere Lüneburg-Produkte im Kila-Shop an